Augen lasern – Dem Auge zum Sehen verhelfen!

Weitsichtigkeit durch Laser Behandlung korrigieren!

Weitsichtigkeit lasern lassen - (Hyperopie, Hypermetropie)

Weitsichtigkeit lasern lassen – Hyperopie, Hypermetropie

Weitsichtigkeit lasern lassen ist eine hervorragende Methode, um die Sehschärfe auch ohne Brille oder Kontaktlinsen wiederherzustellen.

Bei der Hyperopie kommt es durch einen zu kurzen Augapfel dazu, dass das einfallende Licht nicht richtig gebündelt auf der Netzhaut auftrifft. Ab einer bestimmten Weitsichtigkeit und Nachlassen der Akkommodation wird bei einem Weitsichtigen auch das Bild in der Ferne, nicht nur Nähe unscharf. Das Lesen wird zur Qual und kann das tägliche Leben erheblich beeinträchtigen. Diesem Zustand gilt es Herr zu werden.

Alle Details auf einem Blick

Methode

Femto-LASIK, ICL-Linsen

Dauer

unterschiedlich je nach Behandlung

Fachbegriff

Hyperopie

Anästhesie

lokal (durch Augentropfen)

Ablauf

Persönliches Gespräch, Untersuchung, Termin, Operation

Heilungsdauer

unterschiedlich je nach Behandlung

Risiken

Unter- und Überkorrektur, Lichtempfindlichkeit, nebliges Sehen

Kosten

Pro Auge ab 990,00 €

Geprüft durch Docotr Medic Liliana Banyai

Geprüft durch Augenärztin Frau Doctor-medic Bányai

25 Jahre Erfahrung & mehr als 40.000 erfolgreiche operative Behandlungen – Frau Doctor-medic Liliana-Iulia Bányai ist eine anerkannte Augenärztin und Spezialistin im Bereich der Augenchirurgie. Sie zählt zu den gefragtesten Chirurgen der Augenheilkunde in Deutschland und führt selbst mehr als 3.000 Augenlaser-Behandlungen pro Jahr durch.

Durch Korrektur der Weitsichtigkeit mittels Laser in der Nähe und in der Ferne scharf sehen

Um ein weitsichtiges Auge zu behandeln, sind Brillen oder auch Kontaktlinsen immer nur eine temporäre Lösung. Ohne entsprechende Hilfsmittel ist ein scharfes Sehen in bestimmten Distanzen kaum möglich.

Das Augenlasern kann eine dauerhafte Lösung sein, um die Brechkraft der Augen anzupassen.

Durch Laserbehandlung nahes sehen, wie weit entferntes!
Wo liegt der Unterschied zur „normalen“ LASIK Operation?

Was sind Gründe, eine Weitsichtigkeit lasern zu lassen?

Gründe eine Weitsichtigkeit lasern zu lassen gibt es einige, wobei der Wunsch, die Brille loszuwerden, der offensichtlichste ist. Die Brille schränkt den Träger beim Sport und auch in anderen Lebenslagen ein. Die Gläser beschlagen sich oder das gesamte Brillengestell ist im Weg und fühlt sich unbequem an.

Manche Menschen fühlen sich mit Brille schlichtweg nicht attraktiv. Darunter leidet dann auch das Selbstwertgefühl. 

Kontaktlinsen sind im Gegensatz zur Brille zwar unsichtbar, doch werden sie auf längere Zeit unangenehm. Das Auge brennt oder wirkt trocken und gereizt. 

Die Gründe für eine Laser Op bei Weitsichtigkeit sind also vielfältig. Wieder scharf sehen zu wollen reicht meist schon aus. Das Lasern der Augen bei Weitsichtigkeit ist aufgrund der laufenden Verbesserungen und Neuerungen der Technik zu einem Standardeingriff geworden und Risiken und Nebenwirkungen sind auf ein Minimum reduziert.

Welche Methoden zur Laserbehandlung von Hyperopie bieten wir an?

Allerdings bedarf es auch hier eines persönlichen Beratungsgespräches, um die beste Methode für Sie zu finden. Die Art der Behandlung hängt immer vom Grad und der Art der Weitsichtigkeit ab. Grundsätzlich bieten wir folgende Arten der Laserbehandlung an:

Presbyond

  • Einsatz: Altersweitsichtigkeit in Verbindung mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung
  • Dauer: 15 – 20 min
  • Weiterentwicklung der Monovision

FEMTO LASIK

  • Einsatz: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Alterssichtigkeit
  • Dauer: 15 – 20 min
  • Funktioniert bei fast allen Hornhauttypen

ICL Linsen

  • Einsatz: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung
  • Dauer: von sehr geringer Dauer
  • Viele Vorteile und kein Fremdkörpergefühl

Augenlasern Erfahrungsbericht

Augenlasern Erfahrungsbericht – Im folgenden Video sehen Sie Nico Auer von Hitradio antenne1 auf seinem Weg zu einem Leben ohne Brille. Nico leidet an einer Kurzsichtigkeit. Die Augenlaser-OP funktioniert aber genauso bei einer Weitsichtigkeit.

Dieser Erfahrungsbericht zeigt Ihnen den gesamten Ablauf vom Erstgespräch und Vorsorgeuntersuchung, bis hin zur Augenlaser-OP und Nachkontrolle.

Ein neues Lebensgefühl ohne Brille und Kontaktlinse erwartet Sie!

Augenlasern Erfahrungsbericht - Nico lässt sich die Augen lasern, ein Leben ohne Brille

Wissenswertes zur Augenlaser­behandlung

Wie ist der Ablauf einer Augenlaser-Behandlung?

Der Ablauf einer Augenlaser-Behandlung sieht wie folgt aus: Nach Vereinbarung eines Beratungstermins kommen Sie zu uns in die Praxis. Im Rahmen des Beratungsgesprächs klären wir Sie in vollem Umfang über die Möglichkeiten sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden auf. Im Anschluss ermitteln wir Ihre Sehstärke und Art der Weitsichtigkeit.

Basierend darauf können wir entscheiden, welche Art der Behandlung für Sie geeignet ist. Wir werden Ihnen nochmals im Detail erklären, wie die Behandlung vonstattengehen wird und was die möglichen Risiken und Nebenwirkungen sind. Im Anschluss erstellen unsere Fachärzte einen Behandlungsplan und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Was sind die Vorteile einer Laserbehandlung?

Die Vorteile einer Laserbehandlung sind die gleichen wie bei einer Behandlung von Kurzsichtigkeit. Grundsätzlich geht es um die Kosten, die Sie durch den Wegfall von Brillen oder Kontaktlinsen einsparen können.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Anstieg der Lebensqualität durch erhöhten Komfort und die Fähigkeit, nahe liegende Gegenstände wieder erkennen und scharf stellen zu können.

Was kostet das Augenlasern bei Weitsichtigkeit?

Das Augenlasern bei Weitsichtigkeit kostet pro Auge ab 990,00 €. Die Preise variieren jedoch von Behandlung zu Behandlung. Um einen genauen Preis festzulegen, vereinbaren Sie am besten ein persönliches Beratungsgespräch.

Wir bieten auch eine Finanzierung an. In einem Gespräch können wir die Art der Fehlsichtigkeit, Art der Behandlung und den genauen Kostenpunkt bestimmen.

Augen lasern im Augenlaserzentrum Bányai

Buchen Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch einfach online! Augen lasern, Diagnostik & Beratung zur Augenheilkunde im Augenlaserzentrum Bányai – Ihre Doctor-medic Liliana Bányai

Magnus M. aus Böblingen

Bewertung vom 02.07.2019

Liebes Team, Es ist wie erwartet ein Erlebnis, ohne Brille sehen zu können. Die Betreuung ist spitze, man fühlt sich willkommen und jederzeit gut aufgehoben.…

Thomas G. aus Marbach

Bewertung vom 02.07.2019

Liebe Frau Dr. Bányai, liebes Team, Mit dem Ergebnis meiner Laser-OP bin ich hoch zufrieden. Ich habe durch sie eine ganz neue Qualität des Sehens…

Michael W. aus Weiler (Rems)

Bewertung vom 02.07.2019

Liebes Praxis-Team, Über diesen Weg möchte ich mich von ganzem Herzen bei euch bedanken. Ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt, auch wenn…

Häufig gestellte Fragen

In den meisten Fällen können weitsichtige Personen ihre Augen  lasern lassen. Für eine genaue Abklärung bedarf es allerdings eines persönlichen Gesprächs sowie einer Untersuchung, bei der diverse Faktoren abgeklärt werden. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir bestimmen, welche Behandlung für Sie infrage kommt.

Grundsätzlich übernimmt die Krankenkasse die Kosten für ein Augenlasern bei Weitsichtigkeit nicht. Dies ist eine Operation, die nicht zwingend erforderlich ist und somit als „Schönheitsoperation“ angesehen wird.

Bei einigen Ausnahmen zahlt die Krankenkasse dennoch. Wir bieten außerdem eine Finanzierung an. Für genauere Details kontaktieren Sie uns für ein weiterführendes Gespräch.

Das Lasern des Auges sollte im besten Fall nach dem 18 Lebensjahr und am Ende des Wachstums erfolgen. Da sich das Auge während des Wachstums immer wieder verändert und verformt, wäre eine Laseroperation während des Wachstums nicht zielführend.

Man kann nach dem Augenlasern wieder weitsichtig werden, ja. Dies geschieht durch eine Unter- oder auch Überkorrektur bei der Behandlung, passiert jedoch eher selten und kann problemlos durch eine weitere Behandlung wieder in Ordnung gebracht werden.

Es gibt beim Lasern der Weitsichtigkeit auch Risiken und Nebenwirkungen. Viele Patienten leiden anfangs unter einer erhöhten Blendempfindlichkeit oder trockenen Augen. Die Überempfindlichkeit legt sich in der Regel mit der Zeit und für trockene Augen gibt es Mittel und Wege, um diese in den Griff zu bekommen.

Für weitere Informationen und nähere Details raten wir Ihnen zu einem persönlichen Beratungsgespräch mit unseren Experten.

Die Laserbehandlung bei Hyperopie ist ein ambulanter Eingriff. Sie verbringen weder den Tag zuvor noch den Tag danach in der Klinik.

Eine Veränderung der Sehstärke kann ein Zeichen für grauen Star sein. Dennoch muss Weitsichtigkeit nicht mit einem grauen Star zusammen hängen.