Seite wählen

Eröffnung neuer augenärztlicher Berufsausübungsgemeinschaft

in Böblingen und Leonberg

Etwa 80 Prozent aller unserer Informationen werden über die Augen aufgenommen – diese Zeilen mit inbegriffen. Um dies lesen zu können, benötigen in Deutschland etwa 64 Prozent der Personen über 16 Jahre eine Korrektionsbrille. Sowohl Vorsorgeuntersuchungen als auch kompetente Eingriffe erfordern vertrauensvolle Betreuung durch ausgebildete Augenärzte. Bereits langjährige Erfahrung sowie stetige Fortbildungen sind hier unumgänglich. Während sich immer mehr Ärzte in den großen Innenstädten niederlassen, legen Frau Dr.-medic/IMF Bukarest Bányai sowie Herr Dr. med. Soder ihren Fokus auf stetige Fortbildungen sowie die Nähe und Betreuung Ihrer Patienten am Wohnort. Durch unterschiedliche Kompetenzfelder haben sich beide dazu entschlossen zum 1. November eine gemeinsame Berufsausübungsgemeinschaft in Böblingen und Leonberg zu eröffnen.

Gemeinschaftspraxen im Raum Stuttgart

Auf zwei Etagen in der Böblinger Klaffensteinstraße 1 begrüßen beide Ärzte mit ihrem Team ab sofort Patienten von Jung bis Alt. Frau Dr.-medic/IMF Bukarest Bányai ist bereits seit 1996 mit Ihren Praxen in Leonberg und Ditzingen im näheren Umkreis tätig und gehört zu den High-Volume-Operateuren in Deutschland. Sie führt in ihrem Laser- und Operationszentrum mehr als 3.000 Operationen pro Jahr durch und ist eine anerkannte Spezialistin auf dem Gebiet der Augenchirurgie. Herr Dr. med. Soder ist in der Klaffensteinstraße bereits für viele Böblinger eine bekannte Adresse. Seine langjährige Erfahrung auf den Gebieten der Diagnostik von Grünem Star, Kontaktlinsenanpassung sowie seine überregional bekannte Sehschule ergänzen sich perfekt mit dem Operationsangebot der Ärztin.

Augenärzte für Rundumversorgung

Während die einen von neuer Lebensqualität durch wieder gewonnene Sehkraft und einem Leben ohne Brille träumen, geht es anderen um Anpassung von Kontaktlinsen, moderne Diagnostikverfahren oder den Besuch einer Sehschule. „All‘ das wollen wir mit unserem Zusammenschluss vereinen“, so Frau Dr. Bányai. „So bieten wir unseren Patienten eine Anlaufstelle für ein umfangreiches Behandlungsangebot und ersparen ihnen viele verschiedene Arztbesuche.“ Die vereinte Kompetenz der beiden Augenärzte wird zusätzlich durch ein Netzwerk von vier weiteren Augenärzten im näheren Umkreis ergänzt und bietet somit absolut allen Anliegen eine perfekte Betreuung: Sowohl vor, während, als auch nach der Diagnose und Behandlung. Terminvereinbarungen sind ab sofort unter 07031/220555 oder 07031/8180793 möglich.

Eignungstest Infoabende eMail schreiben anrufen Facebook Instagram nach oben