Der Graue Star (Katarakt) – Operation oder doch nicht?

Viele Menschen ab dem 50. Lebensjahr sind vom Grauen Star betroffen. Es leidet die eigene Lebensqualität massiv darunter, da die Sicht eingeschränkt wird. Nun stellt sich die Frage: Kann man den Grauen Star auch ohne Operation behandeln? Mehr dazu hier im Beitrag!

Die Kontraste von Buchstaben verschwimmen!

Sie beginnen zu lesen, doch es wird immer schwieriger. Die Buchstaben ähneln sich teilweise, weil die Begrenzungen und der Kontrast verschwinden. Was hinter dem Sehverlust steckt und was Sie gegen eine Kontrastschwäche unternehmen können, lesen Sie hier!

Meine Augen sind sehr lichtempfindlich – was kann es sein?

In der Fachsprache wird unter Photophobie „Angst vor Licht“ als Ausdruck für lichtempfindliche Augen verwendet. Was die Symptome und Ursachen für dieses Phänomen sind, lesen Sie in diesem Beitrag!

Autofahren – Schilder wirken gräulich

Um im Straßenverkehr sicher unterwegs sein zu können, ist die visuelle Wahrnehmung elementar. Die Orientierung im Verkehr erfolgt schließlich hauptsächlich über die Augen. Welche Ursachen gibt es für eine schlechte Wahrnehmung im Straßenverkehr? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Beitrag!

COVID-19: Wir haben für Sie geöffnet und führen weiterhin unsere Augenlaser-Behandlungen durch!

Auch während der aktuellen Situation stehen Ihnen unsere Augenärzte vor Ort beratend zur Seite! Aufgrund des Coronavirus bestehen zudem zurzeit viele Verunsicherungen hinsichtlich der Augenlaserbehandlungen und der Allgemeinen Augenheilkunde.

Neu eröffnet: unsere Augenarztpraxis und OP-Zentrum gegen den Grauen Star

Wir sind umgezogen, sodass wir neben unseren Standorten in Ditzingen, Weil der Stadt und Leonberg in Böblingen ab sofort auch im neuen Gebäude Lift-Off zu finden sind!

Jetzt neu: E-Eye-Behandlung nach Augenlaseroperation zur Vorbeugung trockener Augen

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen! Darum bieten wir ab sofort einen ganz besonderen Service für bestimmte Augenlaser-Operationen an: die sogenannte E-Eye-Behandlung. Mehr dazu hier im Beitrag!

Hornhautverkrümmung – wann ist eine Behandlung im Augenlaserzentrum Bányai sinnvoll?

Bei einer leichten Hornhautverkrümmung treten oft Symptome wie Kopf- oder Augenschmerzen auf. Aber auch unscharfes Sehen auf Nähe und Distanz sowie Müdigkeit können Anzeichen für die Hornhautverkrümmung sein. Wenn diese Erscheinungen auftreten, sollte unbedingt ein Augenarzt aufgesucht werden. Mehr dazu hier!

Mit Femto LASIK ein neues Leben ohne Brille beginnen!

Über die Hälfte der in Deutschland lebenden Menschen ist kurzsichtig, weitsichtig oder leidet unter einer Hornhautverkrümmung. Scharfes Sehen ist dann zunächst nur mit einer Brille oder Kontaktlinsen möglich. Wie man ein Leben ohne Sehhilfe wieder erreichen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag!

DER GRAUE STAR: SYMPTOME, URSACHEN UND BEHANDLUNG

Das Auge vermittelt mehr Eindrücke als jedes andere Sinnesorgan. Ob Farben, Formen, Licht oder Dunkelheit – 80 Prozent aller Umweltreize werden mit den Augen erkannt. Doch was, wenn die Sicht zunehmend eingeschränkt wird? Mehr zum Thema finden Sie im folgenden Beitrag!