Seite wählen

Weitsichtigkeit / Hyperopie?

Ursachen, Formen & Behandlungsmöglichkeiten von Hyperopie bei Kindern & Erwachsenen

Was ist Weitsichtigkeit / Hyperopie?

Die Weitsichtigkeit (auch Hyperopie genannt) ist eine Form der Fehlsichtigkeit. Die Betroffenen haben Probleme, in der Nahdistanz Dinge scharf zu erkennen. Oftmals halten dann Weitsichtige Bücher oder Zeitschriften mit gestrecktem Arm von sich weg, um das Gedruckte besser lesen zu können. Im Gegensatz zur Kurzsichtigkeit (Myopie), die sich langsam entwickeln kann, ist Weitsichtigkeit (Hyperopie) meist genetisch bedingt und in der Regel angeboren.

Oftmals tritt Weitsichtigkeit mit dem Wachstum auf und entwickelt sich schon im Kindesalter. Ihren Höhepunkt erreicht die Verschlechterung der Sehleistung mit ca. 8 Jahren. Danach wird die Weitsichtigkeit meist geringer und kommt mit ca. 15 Jahren zum Stillstand. Um diese Form von Fehlsichtigkeit zu behandeln, kann der Betroffene entweder eine Brille oder Kontaktlinsen tragen. Im Erwachsenenalter kann zudem mit einer entsprechenden Laserbehandlung wie FEMTO-LASIK die Weitsichtigkeit korrigiert werden.

Es gibt zwei Formen von Weitsichtigkeit

Die Hyperopie tritt in zwei Arten auf, die unterschiedliche Ursachen haben:

Bei der Achsenhyperopie ist der Augapfel kürzer als beim Durchschnitt der Bevölkerung, die Brechkraft von Hornhaut und Augenlinse ist hier normal. Diese Form von Weitsichtigkeit tritt am häufigsten auf. Als Folge des zu kurzen Augapfels wird der fokussierte Gegenstand nicht mehr direkt auf der Fovea (der Bereich des schärfsten Sehens der Netzhaut) abgebildet. Deswegen wird das Bild nicht scharf gesehen. Stattdessen liegt der Brennpunkt (das scharfe Bild) erst hinter der Netzhaut. Eine weitere Art der Weitsichtigkeit ist die Brechungshyperopie. Hier liegt ein Brechungsfehler von Hornhaut und Augenlinse vor. Dies bedeutet, dass die Brechkraft zu gering ist. Das führt dazu, dass der virtuelle Blickpunkt hinter der Netzhaut liegt und daraus ein unscharfer Seheindruck entsteht. Führt man ein Objekt näher an das Auge heran, verlagert sich der Blickpunkt nach hinten. Dadurch entsteht ein Abbildungsfehler und die nah gelegenen Objekte erscheinen unschärfer als weiter entfernte. Darum kann der Betroffene in die Ferne besser sehen als in die Nähe (hieraus resultiert auch der Begriff „weit-sichtig“).

Behandlung von Weitsichtigkeit

Die Hyperopie tritt in zwei Arten auf, die unterschiedliche Ursachen haben:Um die Schwere der Weitsichtigkeit genau zu bestimmen, ist eine präzise augenärztliche Untersuchung unerlässlich. Eine Refraktionsbestimmung, oder auch Augenglasbestimmung genannt, kann das exakte Ausmaß einer Hyperopie ermitteln. Diese Werte werden in Dioptrien („Maßeinheit für die Brechkraft“) angegeben. Generell ist Weitsichtigkeit/Hyperopie nicht heil- bzw. therapierbar. Man bleibt sein Leben lang weitsichtig. Allerdings kann der Betroffene mit Hilfsmitteln wie zum Beispiel durch das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen wieder eine normale Sehschärfe erlangen.

Sollten Sie jedoch keine Kontaktlinsen vertragen und auch lieber auf eine Brille verzichten wollen, empfehlen wir Ihnen eine Augenlaserbehandlung. Beim Augenlasern wird die Hornhaut so bearbeitet, dass Sie im Anschluss wieder ohne Brille oder Kontaktlinsen scharf sehen können. Hier wird die Hornhaut durch den Laser so weit abgetragen, dass sie danach wie eine Korrekturlinse wirkt. Gerne informieren wir Sie über FEMTO-LASIK oder PRESBYOND – erfolgsversprechende Augenlasermethoden gegen Weitsichtigkeit. Auch der Einsatz von Linsenimplantaten, wie den ICL Linsen, ist eine gute Alternative für ein Leben ohne Brille.

Teammitglied werden!

Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Kundendienst

Kontakt
Eignungstest
Informationsabende
Über uns
Doctor-medic Liliana Bányai
Treffen Sie unsere Ärzte
Häufige Fragen / FAQ
Ablauf

An sechs Standorten

Leonberg
Ditzingen
Böblingen
Weil der Stadt
Kreiskrankenhaus Leonberg
Kreiskrankenhaus Sindelfingen
Datenschutz
Impressum

Augenlasern in Stuttgart und Leonberg

Augenlasern nahe Stuttgart
Augenlasern nahe Esslingen
Augenlasern nahe Freiburg
Augenlasern nahe Heilbronn
Augenlasern nahe Karlsruhe
Augenlasern nahe Konstanz
Augenlasern nahe Ludwigsburg
Augenlasern nahe Offenburg
Augenlasern nahe Pforzheim
Augenlasern nahe Schwäbisch Hall