Kinderaugenheilkunde (Kinderopthalmologie) & Sehschule für Kinder und deren Augen

Für Eltern ist die Gesundheit ihrer Kinder und deren Augen ein wichtiger Herzenswunsch. Niemand wünscht seinem Kind etwas Schlechtes oder gar eine bleibende Krankheit bzw. Fehlsichtigkeiten am Auge. Glück und Gesundheit sind das, was jeder Elternteil für sein Kind will. 

Die Kinderaugenheilkunde oder auch Kinderopthalmologie ist jener Teil der Augenmedizin, der sich mit Augenerkrankungen und Fehlsichtigkeiten bei Kindern beschäftigt. Auch bei Kinder können sich Krankheiten der Augen wie Kurzsichtigkeit oder Schielen entwickeln. Das Gehirn des Kindes kann sich gegen falsche Bilder des schielenden Auges wehren. Das Gehirn unterdrückt diese falschen Bilder. Allerdings entsteht dadurch auch eine Schwachsichtigkeit. Es gilt rechtzeitig zu handeln.

Diese Krankheiten der Augen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind im späteren Leben Schwachsichtigkeit oder anderen Störungen des Auges sowie Fehlsichtigkeiten erkranken wird. Durch einen jährlichen Termin beim Augenarzt (auch Orthoptist genannt) in einer Sehschule oder Augenzentrum von Dr. med. Bányai, können solche Probleme des Sehens, beim Kind frühzeitig erkannt und sogar behoben werden.  

Kinderaugenheilkunde (Kinderopthalmologie) & Sehschule für Kinder
Was für Fehlentwicklungen können bei Kinderaugen auftreten?

Welche Fehlsichtigkeiten können bei den Augen von Kindern auftreten?

Bereits in den ersten Lebensmonaten eines Kindes können verschiedene Krankheiten und Fehlsichtigkeiten auftreten. Wird ein Auge unzureichend am Sehvorgang beteiligt, kann sich eine Sehschwäche entwickeln. Bei unzureichender Behandlung kann dies zu langfristigen Schäden führen. Ein Augenarzt und Orthoptist kann in einer Sehschule eine Behandlung durchführen.

Die Fehler des Sehens beim Kind können dabei einseitig auftreten und werden deshalb, von den Eltern meist nur schwer erkannt. Auch Schielwinkel am Auge sind oft so klein, dass sie beim Sehen des Kindes unbemerkt bleiben. Trotz der scheinbaren Geringfügigkeit kann dies zu Schwachsichtigkeit (Amblyopie) führen. Ein rechtzeitiges Handeln ist erforderlich.

Die frühe Erkennung und richtige Behandlung der Krankheit der Augen in einer Sehschule (Augenzentrum) für Kinder durch einen Augenarzt sind deshalb das wichtig und zentrale Element der Kinderaugenheilkunde. Der Augenarzt und Orthoptist versucht in einer Sehschule eine normale Entwicklung der Augen der Kinder mit bestmöglicher Sehschärfe zu gewährleisten.

Wo gibt es Sehschulen für Kinder?

Unsere Sehschulen von Dr. med. Bányai für Kinder liegen in Ditzingen, Weil der Stadt & Böblingen. Durch dem Alter der Kinder angepasste Tests kann die Sehschärfe durch einen Augenarzt beurteilt werden, ohne das Kind unverhältnismäßig stark zu belasten. Vor allem bei folgenden Beschwerden der Augen Ihres Kindes ist es wichtig, dass Sie einen Augenarzt anrufen und um einen Termin in einer Sehschule für Kinder festzulegen. Bei folgenden Erscheinungen sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen:

  • Zittern der Augen
  • Grau-weißliche Pupillen
  • Trübungen der Hornhaut
  • Lichtscheue Augen
  • Verklebte Augen
  • Lidveränderungen, wodurch die Pupille verdeckt wird
  • Herabhängen eines Augenlides
Wo gibt es Sehschulen für Kinder?
Wie weiß ich welche Art der Fehlsichtigkeit ich habe?

Welche Behandlungsmethoden gibt es für das Kind?

Bei einem Termin beim Augenarzt erfolgen Diagnose und Therapie des Sehens der Kinder auf spielerische Art. Mittels modernster technischer Diagnosegeräte ist es dem Augenarzt möglich, Fehlsichtigkeit, Fehlstellungen oder Schwächen beim Sehen bei Kindern früh zu erkennen und Spätfolgen zu vermeiden. Es ist wichtig, Kinder bei plötzlich auftretendem Schielen oder anderen Störungen des Sehens zu behandeln. Rufen Sie so früh wie möglich einen Augenarzt an und vereinbaren Sie einen Termin in einer Sehschule oder einem Augenzentrum. 

Zu unseren spezifischen Leistungen der Augenärzte in unseren Augenzentren und Sehschulen für Kinderheilkunde gehören unter anderem die Diagnostik bei Lern- bzw. Entwicklungsstörungen, die Diagnose und Behandlung von Schielen/verstecktem Schielen und die Behandlung von Tränenwegsstenosen. Vereinbaren Sie einen Termin bei unseren Augenärzten in einer unserer Sehschulen den Sie wahrnehmen können. Hierbei können wir Ihnen jegliche Informationen zukommen lassen, die Sie benötigen. Natürlich können wir diese Informationen auch in einem Gespräch übermitteln.

Geprüft durch Docotr Medic Liliana Banyai

Geprüft durch Augenärztin Frau Doctor-medic Bányai

25 Jahre Erfahrung & mehr als 40.000 erfolgreiche operative Behandlungen – Frau Doctor-medic Liliana-Iulia Bányai ist eine anerkannte Augenärztin und Spezialistin im Bereich der Augenchirurgie. Sie zählt zu den gefragtesten Chirurgen der Augenheilkunde in Deutschland und führt selbst mehr als 3.000 Augenlaser-Behandlungen pro Jahr durch.

Augen lasern im Augenlaserzentrum Bányai

Buchen Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch einfach online! Augen lasern, Diagnostik & Beratung zur Augenheilkunde im Augenlaserzentrum Bányai – Ihre Doctor-medic Liliana Bányai

Magnus M. aus Böblingen

Bewertung vom 02.07.2019

Liebes Team, Es ist wie erwartet ein Erlebnis, ohne Brille sehen zu können. Die Betreuung ist spitze, man fühlt sich willkommen und jederzeit gut aufgehoben.…

Thomas G. aus Marbach

Bewertung vom 02.07.2019

Liebe Frau Dr. Bányai, liebes Team, Mit dem Ergebnis meiner Laser-OP bin ich hoch zufrieden. Ich habe durch sie eine ganz neue Qualität des Sehens…

Michael W. aus Weiler (Rems)

Bewertung vom 02.07.2019

Liebes Praxis-Team, Über diesen Weg möchte ich mich von ganzem Herzen bei euch bedanken. Ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt, auch wenn…