Sehen Sie die Welt mit

neuen Augen!

07152 – 90 700 55

  • Höchste Präzision
  • Langjährige Erfahrung
  • Neueste Technik

Brillenlos
dank Augenlasern in Stuttgart

Stört Sie Ihre Brille? Vertragen Sie Ihre Kontaktlinsen nicht mehr? Sind Sie auf der Suche nach einer sicheren Lösung? Dann kann das Augen lasern lassen Lebensqualität nachhaltig verbessern. Wir sind hierbei mit unserem topmodernen Zentrum Ihr Experte in Sachen Augenlaser-OP im Raum Stuttgart sowie ganz Süddeutschland.

Wer sich dauerhaft von seiner Sehhilfe befreien möchte, hat seit einigen Jahrzehnten die Möglichkeit die Augen durch die refraktive Chirurgie korrigieren zu lassen. Hierbei blickt das Augenlasern auf eine enorme Entwicklung in der eigenen Geschichte zurück. Bereits 1987 wurde die erste Behandlung mit Augenlaser-OP zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten mit dem Excimer-Laser durchgeführt. Methoden und Technik, sowie die Erfahrung der Operateure und Ärzte haben sich rasant weiterentwickelt. Heute sind die verschiedenen Methoden beim Augenlasern alle wissenschaftlich anerkannt und die Risiken für den Patienten minimal.

Das seit den 1990ern gängigste Verfahren der so genannten refraktiven Chirugie ist die Lasik-Methode. Mit mittlerweile mehr als 40 Mio. Behandlungen ist sie die weltweit bevorzugte Methode der Operationen. Ausgeglichen werden können hierbei schwache bis mittelstarke Kurzsichtigkeit (bis zu -10dpt), Weitsichtigkeit (bis +4dpt) und Hornhautverkrümmung bis 6 Dioptrien. Das Augen Lasern dauert hierbei nur wenige Minuten und wird ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Durch das Abtragen von Hornhaut können Lichtstrahlen danach wieder genau auf die Netzhaut treffen, so dass ein scharfes Bild entsteht. Für viele Menschen ist dieser Schritt die Rückgewinnung von einem verloren geglaubten Lebensgefühl.

 

Augenlaser-OP mit der ReLEx smile-Methode

In unserem Augenlaserzentrum in Leonberg bei Stuttgart kommt zum einen die Weiterentwicklung der Lasik-Methode zum Einsatz, die sogenannte Femto-LASIK. Das bewährte Femto LASIK-Verfahren ermöglicht sowohl die Korrektur von Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit als auch Hornhautverkrümmung. Zur Behandlung von Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) empfehlen wir jedoch das noch präzisere und schonendere ReLEx smile- Verfahren an, das eine Weiterentwicklung der Femto-LASIK darstellt. Die ReLEx smile-Methode ist aktuell der fortschrittlichste Standard für eine Augenlaser OP. Das minimal-invasive Verfahren bewirkt eine gezielte Korrektur des Sehfehlers und schont das umliegende Hornhautgewebe. Der Patient profitiert hier von einer kurzen, komfortablen Behandlungsdauer und einem schnelleren und schmerzfreiem Heilungsverlauf. Die Hornhautstabilität bleibt im Vergleich zu anderen Verfahren zum größtmöglichen Teil erhalten, sodass die Gefahr der Hornhautausdünnung sowie das Problem trockener Augen im Nachfeld der Behandlung so gut wie ausgeschlossen sind.

Die Kosten für eine Femto-LASIK- oder auch eine ReLEx smile-Behandlung sind heute geringer als vor einigen Jahren und das, obwohl sich die Methode und die Technik ständig weiterentwickelt haben. Vor einem Eingriff sollte man sich bei seiner Krankenkasse über eine Kostenübernahme erkundigen. In der Regel jedoch zahlen nur private Krankenversicherungen anteilig für das Augen Lasern und gesetzliche Krankenkassen übernehmen keine Kosten der Behandlung.

In unserem Augenlaserzentrum in Stuttgart/Leonberg informieren wir Sie gerne über die gängigen Methoden und welche Ihnen persönlich am besten helfen kann.

 

Augenlasern in Stuttgart und Leonberg

 

Es gibt mittlerweile einige Zentren für die Korrektur von Augenfehlern oder der Alterssichtigkeit. Wir verfügen mit unserem Behandlungszentrum für die Region Stuttgart über die allerneueste Technik, die im Zusammenhang mit dem Lasern des Auges zur Anwendung kommt. Unser neuester Laser zum Beispiel ist der VisuMax aus dem Hause Zeiss. Er kommt im Zuge der ReLEx smile- und Femto-LASIK-Behandlungen zum Einsatz und ermöglicht präzisere, schonendere und effizientere Eingriffe dank hochmoderner Femtosekunden-Technologie. Damit zählen wir im Raum Stuttgart und Umgebung zu den sehr wenigen Augenkliniken, die ihren Patienten neben kompetentem Service und der bekannten Qualität auch modernste Ausstattung anbieten kann. Zudem sind wir seit vielen Jahren TÜV-geprüft.

Welches Verfahren zum Augen Lasern lassen für Sie in Frage kommt, hängt von den individuellen Umständen ab, die in einer Voruntersuchung und nach intensiver Beratung festgestellt werden.

 

Methoden beim Augenlasern und Anwendungsbereiche:

  • ReLEx smile: Das modernste und schonendste Augenlaser-Verfahren
  • Femto-LASIK: Die bewährte Form der Augenlaser-OP
  • T-PRK/LASEK: Die Methode speziell für Menschen mit dünner Hornhaut
  • Crosslinking & LASEK: Die Methode bei Keratokonus-Erkrankung
  • Topo-LASEK: Die Methode bei Hornhautirregularitäten oder Narben

 

Sie kennen Ihre Fehlsichtigkeit und Ihre Dioptrien-Werte?

Als Service geben wir Ihnen mit dieser Tabelle einen ersten Überblick über die verschiedenen Methoden beim Augen Lasern und welche Fehlsichtigkeiten bis zu welcher Stärke damit behandelt werden können. Klicken Sie für weitere Informationen bitte auf die Methoden und erfahren Sie mehr über den Ablauf des Eingriffes.

 

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhautverkrümmung
ReLEx smile bis ca. -10 dpt nein bis ca. +5 dpt
Femto-LASIK bis ca. -10 dpt bis ca. +5 dpt bis ca. +5 dpt
T-PRK & LASEK bis -6 dpt bis ca. +2 dpt bis ca. +4 dpt

 

Sie haben weitere Fragen zu den Behandlungsmethoden, den Preisen bei der Anwendung des VisuMax-Lasers bzw. zu denen anderer Eingriffsmöglichkeiten oder welche Lösungen die refraktive Chirurgie sonst noch zu bieten hat? Oder Sie wünschen sich einfach nur allgemeine Informationen zur Augenoperation mit Laser? Frau Doctor-medic Bányai informiert Sie gerne über unsere Behandlungen. Füllen Sie am besten direkt unser Kontaktformular aus und unser Team vereinbart mit Ihnen gerne einen Termin zum unverbindlichen Eignungscheck fürs Augenlasern in unserer Augenklinik!